Öffentliche Beiträge von @kuntze@bildung.social

Varroabehandlung des Kunstschwarms

Nachdem die Ligustica-Königin eine Nacht unter Verschluss durch den Einsetz-Käfig verblieben ist, ging ich heute an die Behandlung mit 3,5%iger Oxalsäure.

Ich mische mir immer meine Oxalsäure aus festen Oxalsäurekristallen und Wasser. Bei einer 3,5%igen Oxalsäure-Lösung müssen 3,5g auf 100 mL eingewogen werden. Werden mehr als 100 mL Oxalsäure benötigt, muss man entsprechend dem oben genannten Verhältnis mehr Oxalsäure einwiegen.

Ich setze meine Oxalsäure ohne zusätzlichen Zucker an, da ich eh mit der Sprühflasche behandle.

Bei der Behandlung kann man auf zwei Arten vorgehen: Jede einzelne Wabe ziehen und besprühen oder von oben und unten einige Stöße der Oxalsäure in die Wabengassen geben, so dass die Bienen nass aber nicht tropfnass sind.

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Hilfe bei der Einweiselung
Kunstschwarm einlogiert

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Donnerstag, 13. Juni 2024
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.