Öffentliche Beiträge von @kuntze@bildung.social

Projektarbeit in der Kursstufe im Chemie-Basis-Kurs

Versuch zum forschenden Lernen Dieser Versuch (Elektrolyse einer Kaliumiodid-Lösung) wurde von einem Schülerteam zur Erforschung von Basiswissen entwickelt und durchgeführt. Die Lehrkraft war hierbei nur Berater und Ansprechsperson dann, wenn das Schülerteam nicht mehr weiter gekommen ist.

#Projektarbeit #Unterrichtssetting #Projektarbeit_im_Unterricht #Kursstufe

In diesem Jahr mache ich das erste mal Erfahrungen in Projektarbeit mit dem letzten Jahrgang der Kursstufe. in meinen beiden Basiskursen. Basiskurse zu führen haben den Vorteil, dass man als Lehrkraft nicht die Verantwortung hat, dass ein gutes Abitur geschrieben werden muss. Jedoch gibt es in den Basiskursen ein sehr heterogenes Publikum. Außerdem spürt man deutlich den Unwilllen in der vierten Hälfte der Kursstufe, Lehrstoff von der Lehrkraft anzunehmen. Man kann es den Schülerinnen und Schülern einfach nicht mehr recht machen. Verständlich, jedoch auch mühsam.

Daher habe ich mir ein Unterrichtssetting überlegt, welches durch seine Art selbst die Schülerinnen und Schüler motivieren sollte, selbstständig, maximal mit der Lehrkraft als Berater zu lernen. Das soll nach Literatur einen enormen Motivationsschub verleihen und somit auch  

Motivation für dieses Blogfeed

Ich habe mich für dieses Blogfeed entschieden, um anzuregen, diese Methode selbst im Unterricht auszuprobieren. Ich werde an geeigneter Stelle Downloadmöglichkeiten meiner Unterrichtsmaterialien anführen.

Außerdem dient mir dieses Blogfeed als kleine Dokumentation und damit der Konservierung von Unterrichtserfahrung und Reflexion in diesem Bereich.

Dieser Blogbeitrag der Reihe wird ein wenig ausführlicher, da er in die Projektarbeit einführt und dann noch die bisher gemachten Erfahrungen teilt. Danach wird es kleinere Einträge geben.

Projektarbeit, intelligent entwickelt

factSheet zur Projektmethode im Unterricht

Meine erste Amtshandlung für die Qualifizierung der Schülerinnen und Schüler für Projektarbeit, war Projektmanagement beizubringen. In einem keynoteunterstützten Lehrervortrag (wir haben eben iPads als Lehrergeräte an unserer Schule) habe ich die unterschiedlichen Methoden von Projektmanagement und Handwerkszeug wie Scrumboarding, ... für Projektmanagement den Schülerinnen und Schülern an die Hand gegeben. Ein Fragebogen, der durch Fragestellung evtl. den Schülerinnen und Schülern bei der Entscheidung hilft, welche Methode die Bessere für Ihr Vorhaben ist, rundet die Qualifizierung ab.

Im factSheet zur Methode wird eine konkrete und realistische Problemstellung zum Erfolg für die Projektarbeit vorausgesetzt. Probleme, die die Schülerwelt betreffen sind hierbei besonders motivierend.

Im Projektauftrag wird die Aufgabe genannt,  die im Projektteam gelöst werden muss. Es sollten dabei so viele unterschiedliche Projektaufträge wie Projektteams vergeben werden. Das verhindert Spionage und wirkt etwas motivierender.

Nach dem Projektauftrag folgt ein konkreter Arbeitsauftrag.

Für die Darstellung von Recherchehinweisen habe ich mich für eine WordCloud (Wordle) entschieden. Diese hat den Vorteil, dass sie auf einen Blick die wichtigsten Schlüsselbegriffe für die Recherche die Schülerinnen und Schüler erfassen lässt.

Wer dann noch mag, darf gerne methodische Hinweise in Form von Methodenkärtchen hinzufügen. Man ist immer wieder darüber erstaunt, wie wenig kurz vor dem Abitur stehende Schülerinnen und Schüler methodenkompetenzmäßig wissen.

Am Schluss der Materialien steht dann nochmals eine Zusammenfassung von Projektmanagementelementen.

Die Keynote steht gleich unter dem Textblock und kann im pdf-Format eingesehen werden. 

Verantwortung abgeben

Ich habe die Projektthemen ziehen lassen. Dafür habe ich kleine Projektschnipsel designt, die den Projekttitel, die Aufgabenstellung und qr-Codes die auf die in Moodle hinterlegten Materialien verwießen haben.

Eine andere Möglichkeit ist natürlich, die Schülerinnen und Schüler nach ihren Interessen wählen zu lassen.

Und nun folgt das schwierigste im Lehrerdasein: Lernverantwortung abgeben.

 In den nächsten Arbeitsschritten werden die Schülerinnen und Schüler in die eigene Lernverantwortung entlassen. Das muss man als Lehrkraft aushalten können. In der Grundausbildung zum gestandenen Lehrer bekommt man noch heute und häufig eingetrichtert, dass die Lehrkaft selbst für den Lernerfolg verantwortlich ist. Dies zählt bei der Anwendung dieser Methode nicht mehr.

Die Schülerinnen und Schüler fangen mit einer umfangreichen Recherche an. Danach machen Sie Grundlagenversuche und leiten davon ihr Projektprodukt ab. Dieses wird dann Präsentiert. Und die Präsentation ist dann auch die erste richtige Rückmeldung, die der Lehrer von den Schülern zur Benotung bekommt.

Mit den unter diesem Beitrag angeordneten Buttons kommt man zu den einzelnen Unterrichtsmaterialien.

Das Formular zur richtigen Wahl der Projektmanagementmethode kann oben heruntergeladen werden. 

 Der Projektauftrag für das Projektteam 1

Der Projektauftrag von Projektteam 2 

Der Projektauftrag für Projektteam 3 

Alle Materialien wurden mit Canva entwickelt (https://canva.com). Als Lehrkraft bekommt man nach Bestätigung der Lehrtätigkeit durch die Schulleitung einen kostenlosen Plus-Account. 

Orientierung für die Schülerinnen und Schüler

Es gibt wunderbare Taskcard-Anbieter-Webseiten im Internet. Berühmt wurde das Taskcarden im Internet mit Padlet. Jedoch ist Padlet eine amerikanische Firma. Es gilt also nach Fakt die Übertragung von persönlichen Daten in ein unsicheres Drittland (USA). Diese Art der Datenübertragung ist nach DSGVO verboten (Artikel 5 - Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittländer) (vgl. DSGVO, Internetausgabe von intersoft consulting).

Ein datenschutzkonformer Anbieter ist taskcards.de. Der Server steht in Detuschland, es gibt also keine Abwanderung von persönlichen Daten in unsichere Drittländer.

Ich habe eine TaskcardWall gemacht, um den Schülerinnen und Schülern sowohl Orientierung als auch Transparenz zu geben. Diese TaskcardWall sieht so aus:

Quellen

Kürth, P. (2022).  Projektarbeit - Kriterien für den Unterricht. Internet: https://www.lehrerfreund.de/schule/1s/projektarbeit-projektunterricht/2229. Abruf: 10.04.2024

intersoft consulting (2024). Datenschutzgrundverordnung DSGVO. Internet: https://dsgvo-gesetz.de/. Abruf: 10.04.2024

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

45 effektive Minuten
Neuerungen in den Vorschriften für die Bienenhaltu...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Mittwoch, 22. Mai 2024
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.